Enge Radwegschützer auf dem St. Williams Way in Norwich installiert.

11. Mai 2022

Dieser schmale Radwegschutzstreifen auf dem St. Williams Way in Norwich wurde auf der Zufahrt zu einer Kreuzung installiert, um zu verhindern, dass Fahrzeuge zu früh nach links abbiegen und den Radweg befahren.
 

1652261003441
Enge Radwegschützer auf dem St. Williams Way in Norwich installiert. 2


Unsere Narrow Cycle Lane Defenders wurden als Reaktion auf die Bedenken von Radfahrern über die unzureichende Größe und Wirksamkeit anderer Produkte auf dem Markt entwickelt. Sie bilden die Bordsteinhöhe nach und bieten einen robusten physischen Schutz, der die Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Fahrzeugen verringert und gleichzeitig das Vertrauen der Radfahrer in die Fahrbahn stärkt.

Das flexible Gummimaterial passt sich Kurven und Wellen an und absorbiert effektiv Stöße. So entstehen sichere und geschützte Bereiche, die unabhängig vom Verkehrsaufkommen zum Radfahren einladen.

Wie alle unsere Produkte werden sie an der Oberfläche montiert und erfordern keinen Aushub, was die Beeinträchtigung minimiert und Zeit und Geld spart.